Wer sind die Menschen, die nachts in München ihrer Arbeit nachkommen? Wer wacht, um notfalls eingreifen zu können? Wer repariert nachts Straßen, Gleise oder Signale, damit der Verkehr am nächsten Morgen wieder fließen kann? Wer wartet in der Rezeption, um dem letzten Hotelgast seinen Zimmerschlüssel auszuhändigen, oder wer passt auf, damit alle anderen sicher schlafen können oder an ihr Ziel kommen? Wer sortiert nachts Pakete oder schleppt Obst- und Gemüsekisten, damit unsere 24-Stundengesellschaft rund um die Uhr funktioniert?

Vier Münchner Fotografen wollen Menschen zeigen, die zeitweise oder überwiegend nachts arbeiten. Ähnlich wie im letzten Projekt „Menschen, die im Untergrund einer Stadt arbeiten“ wollen sie wieder den einzelnen Menschen ins Licht rücken und ihn zu Wort kommenlassen. Dieses Mal sind es diejenigen, die nachts arbeiten, während die meisten von uns schlafen.

Das Projekt soll Ende 2019 abgeschlossen werden.

Kontakt: Jürgen G. Schulze Lucia-Popp-Bogen 74 81245 München
juergen.g.schulze@t-online.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.