Faschingsnachlese


Unter dem wachsamen Auge von Liesl Karlstadt fand auch in diesem Jahr der Münchner Fasching durch den Tanz der Markweiber auf dem Viktualienmarkt seinen Höhepunkt und Abschluss.

Die Sängerin und Schauspielerin Liesl Karlstadt, deren Denkmal auf dem Viktualienmarkt steht, war als selbstbewußte Frau ihrer Zeit weit voraus. Die Portraits der Tänzerinnen des Jahrgangs 2019 zeigen, dass es den Marktfrauen von heute nicht an Selbstbewusstsein fehlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..