Travel-Street


Auf meinen Reisen hat die Streetfotografie seit 2015 einen festen Platz gefunden. Das Fremde, Ungewohnte, Überraschende, manchmal auch Kuriose wird in der anderen Umgebung viel intensiver

wahrgenommen als zu Hause. Erleichternd kommt hinzu, dass die Bereitschaft, sich fotografieren zu lassen deutlich größer ist, als bei uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..