Eigentlich ist der Ort, an dem man wohnt und lebt wie geschaffen für Streetfotografie: man kommt häufig an den gleichen Straßen und Plätzen vorbei, kennt viele Ecken. Und doch ist etwas anders: wenn man für irgendwelche Besorgungen unterwegs ist, nimmt man sein Umfeld buchstäblich im „Vorübergehen“ wahr. Geht man durch eine fremde Stadt, sind alle Sinne geschärft und das Neue wird aufmerksam beobachtet. Hier einige Bilder, die so im Vorübergehen entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: